HaFa Beleuchtungsfabrik China

So reinigen Sie einen Kristallleuchter

Kristallbeleuchtung

So reinigen Sie einen Kristallleuchter

Wie erhält man das einzigartige Aussehen von Kristallleuchtern? Um sich langfristig an der Schönheit von Kristalllampen erfreuen zu können, müssen wir ihnen auch die richtige Pflege zukommen lassen. Um das perfekte Aussehen des Kronleuchters zu erhalten, ist es notwendig, ihn regelmäßig zu reinigen und alle seine Teile in einwandfreiem Zustand zu halten. Idealerweise reinigen wir Kronleuchter alle zwölf Monate, eventuell auch öfter. Berücksichtigen Sie den Standort der Leuchte – in der Küche wird der Kronleuchter Fett, mehr Staub und Staub in der Lobby ausgesetzt. Wir reinigen es daher nach Ermessen des Verschmutzungsgrades.

Bei jeder normalen Haushaltsreinigung polieren wir den Kronleuchter mit einem weichen Staubwedel. Sind am Kronleuchter bereits weitere Verschmutzungsspuren erkennbar, die sich nicht durch Feinstaub entfernen lassen, ist eine gründlichere Reinigung erforderlich. Je nach Verschmutzungsgrad wählen wir die passende Technik.

ALLGEMEINE HINWEISE

Schalten Sie vor der Arbeit den Kronleuchter aus und lassen Sie die Glühbirnen vollständig abkühlen. Bei der Standardreinigung ist es nicht erforderlich, den Kronleuchter von der Stromversorgung zu trennen, dies ist jedoch für mehr Sicherheit möglich. Unter die Leuchte stellen wir eine Trittleiter, einen Stuhl etc., damit wir den Kronleuchter sicher erreichen können. Wir können sie auf einen Teppich legen, um ein Verrutschen des Sockels zu vermeiden. Beim Reinigen mit dem Kronleuchter manipulieren wir nicht, wir achten auf scharfe Bewegungen, um den Kronleuchter fernzuhalten. Bei der Reinigung der Leuchte prüfen wir auch die Leuchtmittel auf Beschädigungen oder schwache Farben. Wir können sie leicht mit einem weichen, angefeuchteten Tuch reinigen oder durch neue Teile ersetzen. Schrauben Sie alle Glühlampen vollständig ein.

 

REINIGUNG OHNE DEMONTAGE

Die Reinigung kann erfolgen, indem der Kronleuchter hängend gehalten wird. In diesem Fall werden wir keine einzelnen Kristalle entfernen oder andere Teile der Leuchte freigeben. Wir werden ein spezielles Reinigungsmittel für Kristallleuchter verwenden – sprühen Sie es auf die Kristallteile, für eine einfachere Handhabung der Stücke und eine bessere Geschicklichkeit können wir Baumwollhandschuhe verwenden. Anschließend wischen wir die einzelnen Kristallteile mit einem weichen Tuch trocken und polieren sie. Alternativ den Tuchreiniger aufsprühen und die Teile dann nach und nach reinigen. Reinigen Sie die Metallteile mit einem trockenen Tuch oder verwenden Sie ein speziell für diesen Zweck entwickeltes Produkt. Wir verwenden keine Standardreiniger, um unerwünschte Färbungen von Metallteilen zu vermeiden. Diese Variante der Lüsterreinigung eignet sich bei leichter Verschmutzung und regelmäßiger Leuchtenpflege.

 

GRÜNDLICHE REINIGUNG

Wenn der Kronleuchter zu stark verschmutzt ist (Kristallklärung, Glanzverlust, sichtbare Flecken, die nicht abgewischt werden können), ist eine gründlichere Reinigung erforderlich. Der Kronleuchter wird vor der Reinigung selbst gereinigt, dh. Wir entfernen alle Kristallvasen. Um den Kronleuchter wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen, muss man sich genau merken, wo sich die Teile befinden. Für einfachere Leuchten ist eine detaillierte Anordnung ausreichend. Bei der Reinigung von Kronleuchtern mit einem reichhaltigeren Verschluss werden wir zunächst die Kamera und die Leuchte verwenden, um alle Seiten und Winkel aus der Nähe zu betrachten.

Nach dem Trennen vom Stromnetz den Kronleuchter vorsichtig abnehmen, die einzelnen Kristallteile lösen und auf eine glatte Unterlage legen. Wir bereiten ein köstliches Bad vor – lauwarmes Wasser mit etwas Seife. Wir waschen die Kristalle sorgfältig und verteilen sie auf einem sauberen Handtuch. Sofort danach polieren, um Seifenflecken zu vermeiden. Wir verwenden niemals aggressive Reinigungsmittel, um einzelne Stücke zu entfernen. Reinigen Sie die Metallteile trocken oder verwenden Sie ein geeignetes Reinigungsmittel. Wir lassen den Kronleuchter mehrere Stunden im ausgeklappten Zustand, um sicherzustellen, dass alle Teile vollständig trocken sind. Erst dann nutzt sich der Kronleuchter ab und kehrt in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Beim Anzünden der Leuchte bewegen wir uns von oben nach unten und zentrieren nach außen, um das Aufhängen der hängenden Teile zu verhindern. Ist die Montage abgeschlossen, schaltet sich der Kronleuchter ein und leuchtet auf, sodass wir uns wieder an dem strahlenden Glanz erfreuen können.

 

UNSER TIPP

Eine wirksame Option ist auch die Verwendung eines einzigartigen Sprühreinigers, der eine vollständige Reinigung des Kronleuchters ohne Waschen und anschließendes Polieren der Kristallteile gewährleistet. Sprühen Sie das Spray auf den Kronleuchter und lassen Sie es einige Minuten einwirken. Anschließend wird der Kronleuchter im Spray mit destilliertem Wasser besprüht. Legen Sie unter den Kronleuchter ein Pad, auf das überschüssige Flüssigkeit, einschließlich Verunreinigungen, läuft.

Wenn wir eine gründliche Reinigung durchgeführt haben, der Kronleuchter aber immer noch kontaminiert ist, empfehlen wir, die Dienste von Experten in Anspruch zu nehmen. Hersteller von Kristalllampen verfügen über viel Erfahrung und können beschädigte Teile auch außerhalb der aufwändigen Reinigung reparieren oder durch neue ersetzen.

10%

aus, besonders für dich 🎁

Melden Sie sich an, um Ihren exklusiven Rabatt zu erhalten, und bleiben Sie über unsere neuesten Produkte und Angebote auf dem Laufenden!

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung for more info

Fehler: Inhalt ist geschützt !!